FN Abzeichen Bodenarbeit 2

Alle Pferdehalter wünschen sich ein motiviertes, interessiertes Pferd, das gern auf leichte Hilfen des Menschen reagiert. In diesem Lehrgang werden die Vorteile der Bodenarbeit für den Pferdesport weiter aufgezeigt und die Kenntnisse der Ethologie (des Pferdeverhaltens) vertieft. Für die Ausbildung, Gymnatizierung und Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten des Pferdes wird die entsprechende Bodenarbeit in der Praxis angewendet.
Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:
Teil 1: Theoretische Inhalte der Bodenarbeit
Individuelles Lernverhalten
Deutung von Ausdrucksverhalten
Sozialverhalten
Zusammenhänge von Pferdetypen, Trainingsstil
kognitive Fähigkeiten
praktischer Nutzen der Bodenarbeit für das Reiten/Fahren, methodische Vorgehen
Betrachtung verschiedener Ausbildungsmethden am Boden
verschiedene Umltreize
Teil 2: Paktische Bodenarbeit, Geschicklichkeit, Arbeit am Leitseil / Kurzlonge
gymnastizierende Lektionen
Arbeit am langen Seil, Acht im Schritt und Trab
Geschicklichkeitskreuz, gebogene Linien über Stangen (Schritt und Trab)
Halten über Stange, Seitenwechsel des Führenden
Stangengasse: Trab - Rückwärtstreten lassen - Trab
Einparken an der Aufstiegshilfe
Wendungen um die Hinterhand
vorwärts-seitwärts Übertreten
Übertragbarkeit der Erfahrungen am Boden auf das Reiten/Fahren
Pylonenarbeit
Aus diesen Übungen können wahlweise eine oder zwei Prüfungsaufgaben entwickelt werden.
Während des Vorbereitungskurses werden alle prüfungsrelevanten Themen erarbeitet.
Eigene Pferde können mitgebracht werden.  Gastboxen vorhanden.
Kursdauer: 3 Tage; jeweils von 9.00-16.00 Uhr


Lehrgangsgebühr: 250€ zuzügl. Prüfungsgebühr
Teilnehmerzahl: 6-8


 

Verpflegung:
Die Verpflegung "aus dem Rucksack" wird empfohlen.
Bringdienste können ebenfalls in Anspruch genommen werden.
Kaffee/Tee wird gestellt.
Kaltgetränke gibt es günstig im Getränkeautomat.


Lehrgangsmaterial: kostenloses Lernscript
Voraussetzungen: Besitz des Abzeichens Bodenarbeit Stufe 1

Lehrpferde werden gestellt.
(Nach Absprache können eigene Pferde mitgebracht werden)


Eine Mitgliedschaft in einem der FN angegliederten Pferdesportverein ist Voraussetzung. Eine Mitgliedschaft bzw. Kurzmitgliedschaft kann vor Ort wahrgenommen werden.


Bodenarbeit 2  250€

zuzügl. Prüfungsgebühr



Buchempfehlung


Bodenarbeit, FN Verlag
ISBN 978-3-88542-793-3




Mit einem Click zur Anmeldung
___
   = Freie Plätze    = Nur noch 1 Platz frei    = Belegt


2024
26.-28. Juli
13.-15. September



 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram